products

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: CHINA
Markenname: SSCH
Zertifizierung: CE
Modellnummer: GY-PDT1
Min Bestellmenge: 1
Preis: negotiable
Verpackung Informationen: 1pcs/box
Lieferzeit: Tage 3-7work
Zahlungsbedingungen: L/C, D/A, D/P, T/T, Western Union, MoneyGram, Paypal
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000
Detailinformationen
Produktname:: Blut photobiomodulation Therapiemaschine Funktion 1: Festlichkeits-ischämischer Schlaganfall, traumatische Gehirnverletzung,
LED-Quantität:: 256pcs Energie 1:: 60 mW pro LED, belaufen sich auf 15 W
Zertifikat:: CER Farbe:: Weiß
Funktion 2:: Alzheimerkrankheit, Parkinson diseas Wellenlänge:: 810 Nanometer
Energie 2:: 24 mW/cm2 Soem:: Gestützt
Markieren:

Near Infrared Photobiomodulation Helmet

,

24mW/Cm2 Photobiomodulation Helmet

,

15W Brain Photobiomodulation Machine


Produkt-Beschreibung

Transcranial Pbm nahe Infrarot-Brain Treatment Photobiomodulation Therapy Helmet

 

 

Was ist PBM Photobiomodulation?

Photobiomodulation (PBM) beschreibt den Gebrauch von rotem oder fast-Infrarotlicht, Gewebe anzuregen, zu heilen, zu erneuern, und zu schützen, das auch nicht verletzt worden ist, degeneriert, oder ist sonst vom Sterben gefährdet. Eins der Organsysteme des menschlichen Körpers, der zum Leben am notwendigsten ist und dessen optimales Arbeiten durch Menschheit ungefähr im allgemeinen gesorgt ist, ist das Gehirn.

Das Gehirn leidet unter vielen verschiedenen Störungen, die in drei breite Gruppierungen klassifiziert werden können: traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens). Es gibt etwas Beweis, dass alle diese scheinbar verschiedenen Bedingungen nützlich beeinflußt werden können, indem man Licht auf den Kopf zutrifft. Es gibt sogar die Möglichkeit, dass PBM für kognitive Verbesserung in den normalen gesunden Leuten verwendet werden könnte. In dieser transcranial Anwendung PBM (tPBM) wird fast-Infrarot Licht (NIR) häufig auf die Stirn wegen des besseren Durchdringens zugetroffen.

 

Prinzip
Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 0
Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 1

Oxydase des Zellfarbstoffs C (CCO, alias komplexes IV) ist eine spezifische Struktur in den Mitochondrien, die als ein Photonempfänger AUFTRITT und folglich das PBM effect.PBM verhindert Atmungshemmung (und verringert entsprechend Energiespeicher) in den Druckzellen spielt, indem es Stickstoffmonoxid (NEIN) lokalisiert und die Verschiebung des Sauerstoffes in der Oxydase des Zellfarbstoffs C aufhebt. Dieses löst Übertragungsfaktoren aus, die Genexpressionsniveaus ändern. Die Schwergängigkeit des Stickstoffmonoxids (NICHT) zum (oder des Heme) von Mitten in der mitochondrischen Oxydase des Zellfarbstoffs C (CCO) zu verkupfern hemmt Zellatmung. Aber Oxydase des Zellfarbstoffs C, die rotes oder fast-Infrarot Licht (NIR) absorbiert, trennt Stickstoffmonoxid und stellt Sauerstoff wieder her, die zelluläre Erhöhung Atmung und Formung des Adenosintriphosphats (Atp). Dieses löst eine Kaskade von den intrazellulären Reaktionen aus, die Stickstoffmonoxid, reagierende Sauerstoffspezies (ROS) mit einbeziehen und zyklisches Adenosinphosphat (Lager) die nützliche Effekte von PBM produzieren.

 

PY/Therapiemaschine/

Was ist Photobiomodulation (PBM-Therapie)?

Photobiomodulation (PBM-Therapie) vorher bekannt als niedrige Laser-Therapie (LLLT) ist die Anwendung des Rotes und nahe Infrarotlicht über Verletzungen oder Verletzungen, um Wund- und Tissueheilung zu verbessern, Entzündung zu verringern und Entlastung für die akuten und chronischen Schmerz zu geben. Zuerst im Jahre 1967 entwickelt, gekennzeichnet es jetzt allgemein als PBM.

 

Photobiomodulation ist an gewöhnt: erhöhen Sie die Geschwindigkeit, die Qualität und die Dehnfestigkeit der Wundheilung; Beschlussentzündung und die Schmerz (Analgesie) entlasten.

Das Rote und nahe dem Infrarotlicht (600nm-1000nm) allgemein verwendet in PBM können durch Laser oder hohe Intensität LED produziert werden. Die Intensität von PBM-Lasern und von LED ist nicht wie ein Chirurgie-Laser hoch. Es gibt keinen Heizeffekt.

 

Die Effekte von PBM sind photochemisch (wie Fotosynthese in den Anlagen). Wenn die korrekten Intensitäts- und Behandlungszeiten verwendet werden, verringert rotes und nahes Infrarotlicht oxidativen Stress und erhöht Atp. Dieses verbessert Zellstoffwechsel und verringert Entzündung. Diese Effekte können mit Impulsen jedoch erhöht werden, wenn Analgesie dort ist ein Sekundenmechanismus angefordert wird, der bestes bearbeitet, wenn ein starker ununterbrochener Strahl angewendet wird.

 

PBM-Geräte liefern gewöhnlich 10mW - 500mW (0,01 - > 0,01 Watt). Die Energiedichte reicht gewöhnlich von 0.005W/Cm ² - > 5 W-/Cm².

PBM wird populär für Tissueverletzungen, gemeinsame Bedingungen, die neuropathic Schmerz, nicht-heilendes Bein und Druckgeschwüre verwendet.

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 2

Verglichen mit anderer Therapiemethode, wie Drogen, ist Lichttherapie die Weise der sichersten und keine Nebenwirkungen für Behandlung.
Lichttherapie bekannt auf dem medizinischen Gebiet für eine lange Zeit, besonders für das rote Licht und das Infrarot.
Nach der Anwendung alle unsere Kunden glauben gutem Geist und bequemen.
Unser Gerät funktioniert mit Infrarot 810nm, es kann durch den Schädel in das Gehirn verlängern, anbietet eine einzigartige Reihe neurologischen Nutzen. Es normalerweise wird für die Behandlung von metastatischen Verletzungen in den Tiefengeweben sowie in den Knochen verwendet. Und für Krebszelldarstellung auch verwendet werden sowie verteilende Tumorzellentdeckung und -zerstörung.

Wellenlänge 1.The 810 Nanometer hat die Fähigkeit, durch den Schädel auf das Gehirn zu verlängern, fördert Wiederaufnahme von der traumatischen Gehirnverletzung und verringert langfristigen Nervenschaden.
Wellenlänge 2.810nm kann Patienten mit schwerer Krise und Angst helfen
3. wird NIR-Licht durch Oxydase des Zellfarbstoffs C in den Mitochondrien absorbiert.
4. erhöhte Durchblutung, Energie, neuroprotection und weniger Entzündung.
5. traumatische (Anschlag, TBI), neurodegenerative und psychiatrische Krankheiten der Festlichkeit.

Was ist Photobiomodulations-Therapie (PBMT)?

Photobiomodulations-Therapie (PBMT) ist der beste Fachbegriff für niedrige Laser-Therapie (LLLT).

Es ist eine Lichttherapie unter Verwendung der Laser oder LED, zum von Wundheilung zu verbessern, die Schmerz und Entzündung zu verringern, wohin der Strahl angewendet wird. Normalerweise zugetroffen durch einen Doktor, dauern Therapeut oder Techniker, Behandlungen ungefähr 10 Minuten und sollte angewendet werden zwei oder mehr Mal eine Woche.

 

Photobiomodulation ist jahrelang auf Sportverletzungen, arthritischen Gelenken, neuropathic Schmerzsyndromen, Rückseite und Nackenschmerzen verwendet worden. Über 700 randomisierten klinischen Studien sind auf Photobiomodulation veröffentlicht worden, deren Hälfte auf den Schmerz sind.

 

 

Brain Photobiomodulation Machine

Brain Photobiomodulation Machine ist ein therapeutisches Instrument, das auf dem Prinzip von photobiomodulation basiert. Es hat einen guten therapeutischen Effekt auf traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens)

 

 

Was ist Photobiomodulation?

Photobiomodulation (PBM) beschreibt den Gebrauch von rotem oder fast-Infrarotlicht, Gewebe anzuregen, zu heilen, zu erneuern, und zu schützen, das auch nicht verletzt worden ist, degeneriert, oder ist sonst vom Sterben gefährdet. Eins der Organsysteme des menschlichen Körpers, der zum Leben am notwendigsten ist und dessen optimales Arbeiten durch Menschheit ungefähr im allgemeinen gesorgt ist, ist das Gehirn. Das Gehirn leidet unter vielen verschiedenen Störungen, die in drei breite Gruppierungen klassifiziert werden können: traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens). Es gibt etwas Beweis, dass alle diese scheinbar verschiedenen Bedingungen nützlich beeinflußt werden können, indem man Licht auf den Kopf zutrifft. Es gibt sogar die Möglichkeit, dass PBM für kognitive Verbesserung in den normalen gesunden Leuten verwendet werden könnte. In dieser transcranial Anwendung PBM (tPBM) wird fast-Infrarot Licht (NIR) häufig auf die Stirn wegen des besseren Durchdringens zugetroffen (kein Haar, längere Wellenlänge).

 

 

Hauptfunktion

  • NIR-Licht kann den Kopf eindringen und das Gehirn erreichen.
  • NIR wird durch Oxydase des Zellfarbstoffs c in den Mitochondrien absorbiert.
  • Hitze-mit einem Gatter versehene Ionenkanäle spielen auch eine Rolle.
  • Erhöhte Durchblutung, Energie, neuroprotection, weniger Entzündung, Gehirnreparatur.
  • Kann die traumatischen (Anschlag, TBI), neurodegenerative und psychiatrischen Krankheiten behandeln.

Spezifikationen

Name Brain Photobiomodulation Machine
Modell GY-PDT1
LED-Wellenlänge 810 Nanometer
Geführte Quantität 256pcs
Energie (Gesamtsturzhelm) 15 W
Energie (eine LED) 60 mW
Energie 24 mW/cm2
Zertifikat CER, FDA
Soem Unterstützung
Farbe Weiß/schwarz
Wahl-Zeit 6-12-18-24-30 Minuten

 

Einleitung

Photobiomodulation (PBM) beschreibt den Gebrauch von rotem oder fast-Infrarotlicht, Gewebe anzuregen, zu heilen, zu erneuern, und zu schützen, das auch nicht verletzt worden ist, degeneriert, oder ist sonst vom Sterben gefährdet. Eins der Organsysteme des menschlichen Körpers, der zum Leben am notwendigsten ist und dessen optimales Arbeiten durch Menschheit ungefähr im allgemeinen gesorgt ist, ist das Gehirn.

Das Gehirn leidet unter vielen verschiedenen Störungen, die in drei breite Gruppierungen klassifiziert werden können: traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens). Es gibt etwas Beweis, dass alle diese scheinbar verschiedenen Bedingungen nützlich beeinflußt werden können, indem man Licht auf den Kopf zutrifft. Es gibt sogar die Möglichkeit, dass PBM für kognitive Verbesserung in den normalen gesunden Leuten verwendet werden könnte.

In dieser transcranial Anwendung PBM (tPBM) wird fast-Infrarot Licht (NIR) häufig auf die Stirn wegen des besseren Durchdringens zugetroffen (kein Haar, längere Wellenlänge).

PBM-Therapie wurde vor mehr als 50 Jahren entwickelt; jedoch, gibt es noch keine allgemeine Vereinbarung über die Parameter und die Protokolle für seine klinische Anwendung. Einige Forschungsteams haben den Gebrauch von einer Energiedichte von weniger als 100 mW/cm2 und einer Energiedichte von 4 bis 10 J/cm2 [11] empfohlen. Andere Gruppen empfehlen soviel wie 50 J/cm2 an der Gewebeoberfläche [11]. Parameter wie Wellenlänge, Energie, Flüssigkeit, Energie, Strahlen, Impulsmodus, Behandlungsdauer und Wiederholungsrate können in einer breiten Palette angewendet werden. Unsere anwesenden einleitenden Ergebnisse zeigten eine klare Antwort zerebralen rSO2 in Bezug auf die LED-Anregung. Jedoch muss es erwähnt werden, dass die Temperatur sich erheblich erhöhte, und diese Effekte müssen in den weiteren Studien im Detail berücksichtigt werden. Es gibt auch die Tatsache, dass unwirksame Studien in den Zellen mit hoher mitochondrischer Tätigkeit scheinen, häufig zum Überdosieren als zur unter-Dosierung passend zu sein [11]. Deshalb sind klinische Studien hinsichtlich der optimalen Anregungsdosen notwendig.

 

Anzeichen

1. Traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie).

2. Degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson).

3. Psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens).

 

Kontraindikation

1. Vermeiden Sie direkte Aussetzung zu den Augen, den Unterleib der schwangeren Frauen, Melanom, braune Stellen.

2. Tabupatienten mit früh und bösartige Tumoren des mittleren Stadiums.

3. Kontraindikationen zu den Patienten mit akuten Blutungsstörungen.

 

Was ist Brain Injury?

Brain Injury ist die „mehrfache Unfähigkeit, die aus Schaden des Gehirns sich ergibt, das nach Geburt erworben wird. Sie ergibt Verschlechterung im kognitiven, körperlichen, emotionalen oder unabhängigen Arbeiten. Sie kann infolge der Unfälle, des Anschlags, der Gehirntumoren, der Infektion, der Vergiftung, des Sauerstoffmangels, der degenerativen neurologischen Erkrankung etc. sein“


Das nationale Ableistung- von SozialstundenDatenverzeichnis (australisches Institut der Gesundheit und der Wohlfahrt, Canberra, 2012)

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 3Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 4

 

 

Gemeinsame Sachen von Brain Injury

 

Unfälle/Trauma
Traumatischer Brain Injury tritt als Ergebnis etwas externer Kraft auf, die am Gehirn angewendet wird.


Anschlag
Anschlag tritt normalerweise als Ergebnis einer Blutung oder einer Blockierung zu den Blutgefäßen auf, die Blut an die verschiedenen Regionen des Gehirns liefern.


Tumor
Tumoren verursachen Schaden des umgebenden Hirngewebes und der Strukturen, während sie innerhalb des Gehirns wachsen.


Infektion
Bakteriell oder Virusinfektionen kann zu eine Entzündung der Gehirnabdeckung (Meningitis) oder des Hirngewebes selbst führen (Gehirnentzündung).


Vergiftung/Giftstoffe
Alkoholgesetze als Giftstoff und der langfristige Missbrauch des Alkohols können Schaden des Hirngewebes verursachen.


Hypoxie/Sauerstoffmangel
Hypoxie/Sauerstoffmangel bezieht sich verringert oder, komplett, Stoppen des Flusses des Sauerstoffes auf dem Gehirn, das zu Verletzung zum Hirngewebe führt. Kann durch Überdosen, ausfallen Tapete oder nahe dem Ertrinken verursacht werden.

 

Degenerative neurologische Erkrankungen
Bedingungen einschließlich Chorea Huntington, Parkinson-Krankheit und Alzheimerkrankheit werden durch anormale Änderungen an den Gehirnzellinsbesondere Regionen des Gehirns verursacht.

 

Über Brain Injury

 

Die Unfähigkeit nannte Gehirnverletzung – nannte manchmal erworbene Gehirnverletzung oder „ABI“ – sich bezieht auf jeden möglichen Schaden des Gehirns, das nach Geburt auftritt. Dieser Schaden kann durch einen Unfall oder ein Trauma, durch einen Anschlag, durch eine Gehirninfektion, durch Alkohol oder anderen Drogenmissbrauch oder durch Krankheiten des Gehirns wie Parkinson-Krankheit verursacht werden.

 

Gehirnverletzung ist allgemein. Nach Ansicht des australischen Büros von Statistiken, über 700.000 Australiern haben Sie eine Gehirnverletzung, mit täglichen „Tätigkeitsbeschränkungen“ und „Teilnahmebeschränkungen“. Drei in jeden vier dieser Leute werden 65 oder darunter gealtert. So viel wie zwei aus jeden drei heraus erwarb ihre Gehirnverletzung vor dem Alter von 25. Drei viertel von Leuten mit einer Gehirnverletzung sind Männer.

 

 

 

Was ist das Gehirn?

Das Gehirn ist der Prüfer der Bewegungen und wesentlichen der Funktionen des Körpers, wie Atmung und Blutdruck und auch unsere Gefühle, Gedanken und Glaube.

 

Das Gehirn besteht Milliarden Nervenzellen, die Informationen unter Verwendung einer Kombination der elektrischen und chemischen Tätigkeit übertragen.

Seine weiche, Gelee ähnliche Masse wird innerhalb des Schädels durch Zerebrospinalflüssigkeit gepolstert. Diese Flüssigkeit verteilt um das Gehirn und durch eine Reihe Hohlräume im Gehirn nannte Herzkammern.

Das Gehirn wird in einige Teile unterteilt, die zusammenarbeiten. Die mehr diese Teile und in Einklang mit einander koordiniert werden, das besser das Gesamtarbeiten des Gehirns.

Die Großhirnrinde ist das größte Teil des Gehirns und wird in zwei Hemisphären unterteilt, das links und das recht.

 

Die Hemisphären des Gehirns

Die Kontrollen Rede und Sprache der linken Hemisphäre hauptsächlich (Unterhaltung, Erfassen, Lesung und schreibend).
Die Kontrollenvisuelle wahrnehmung der rechten Hemisphäre hauptsächlich und die Interpretation von nonverbalen Informationen, wie Verständnis von Gesichtsausdrücken und von Verhalten.

 

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 5

 

Die Vorsprung des Gehirns

 

Das Gehirn wird in einige Teile oder „Vorsprung“ unterteilt, die zusammenarbeiten. Wenn die Vorsprung des Gehirns und „in der Melodie“ mit einander koordiniert werden, die Gehirnfunktionen besser.

 

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 6

 

Frontallappen

 

Der Frontallappen wird in Problemlösen, in der Planung, in der Herstellung von Urteilen, in die Zusammenfassung, die wie Leutetat nach ihren Gefühlen und Antrieben denkt und reguliert miteinbezogen.


Der Bereich in Richtung zur Rückseite des Frontallappens, nannte den Bewegungsstreifen, hilft, Bewegung zu steuern. In der linken Hemisphäre steuert der Bewegungsstreifen Bewegung der rechten Körperhälfte; in der rechten Hemisphäre steuert er Bewegung der linken Körperhälfte.

 

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 7

 

Zeitlicher Vorsprung

 

Der zeitliche Vorsprung ist beteiligt, wenn er Gehörinformationen wie Musik und Rede erhält und verarbeitet. Er hilft auch zum Kommandospracheerfassen, -visueller Wahrnehmung, -gedächtnis und -lernen. Der zeitliche Vorsprung enthält Bereiche, die Persönlichkeit, Gefühle und sexuelles Verhalten steuern.

 

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 8

 

Parietaler Vorsprung

 

Der parietale Vorsprung steuert Empfindungs- und Körperposition sowie erlaubt uns, Zeit zu verstehen, Gegenstände zu erkennen und beurteilen die Position von Gegenständen um uns.

 

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 9

 

Occipitallappen

 

Der Occipitallappen erhält und interpretiert Sichtinformationen über Farbe, Größe, Form und Abstand.

Nahe Infrarot-Sturzhelm 24mW/cm2 Photobiomodulation 10

Kontaktdaten
lucy