products

Demenz-Physiotherapie-Apparat-Photobiomodulations-Gehirn-Therapie-Sturzhelm

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: China
Markenname: SSCH
Zertifizierung: CE
Modellnummer: GY-PDT1
Min Bestellmenge: 1PC
Preis: negotiable
Verpackung Informationen: Therapiesturzhelm des Gehirns 1pc/box
Lieferzeit: Tage 3-7work
Zahlungsbedingungen: T/T, Western Union, Moneygram, Paypal
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000
Detailinformationen
Produktname:: zerebraler Demenztherapiesturzhelm Funktion 1: Festlichkeits-ischämischer Schlaganfall, traumatische Gehirnverletzung,
LED-Zahl: 256pcs Energie 1: 60 mW pro LED, belaufen sich auf 15 W
Zertifikat: CER und FDA Farbe: Weiß oder Schwarzes
Funktion 2: Alzheimerkrankheit, Parkinson diseas Wellenlänge: 810 Nanometer
Optische Energie: 24 mW/cm2 Soem: Gestützt
Markieren:

iriscope iridology camera

,

iridology camera and software


Produkt-Beschreibung

Familie und Freund-Physiotherapie-Apparat Photobiomodulation Brain Therapy Helmet für Demenz

 

Prinzip

 

kann fast-Infrarotlicht 810nm die Kopfhaut und den Schädel durch ungefähr 1cm eindringen. Transcranial LED vom nahen Infrarotspektrum sind gezeigt worden, um die entzündungshemmenden und Antioxidanseffekte zur Verfügung zu stellen. Hitzeschockproteine können auch addiert werden, um Protein misfolding und unerwünschte Synthese zu verhindern; Hat das Potenzial, Neuronregeneration und synaptische Regeneration zu erhöhen.

 

Oxydase des Zellfarbstoffs C (CCO, alias komplexes IV) ist eine spezifische Struktur in den Mitochondrien, die als ein Photonempfänger AUFTRITT und folglich das PBM effect.PBM verhindert Atmungshemmung (und verringert entsprechend Energiespeicher) in den Druckzellen spielt, indem es Stickstoffmonoxid (NEIN) lokalisiert und die Verschiebung des Sauerstoffes in der Oxydase des Zellfarbstoffs C aufhebt. Dieses löst Übertragungsfaktoren aus, die Genexpressionsniveaus ändern. Die Schwergängigkeit von Stickstoff

 

das Oxid (NICHT) zum (oder der Heme) von Mitten in der mitochondrischen Oxydase des Zellfarbstoffs C (CCO) zu verkupfern hemmt Zellatmung. Aber Oxydase des Zellfarbstoffs C, die rotes oder fast-Infrarot Licht (NIR) absorbiert, trennt Stickstoffmonoxid und stellt Sauerstoff, zunehmende zelluläre Atmung und die Formung des Adenosintriphosphats wieder her (Atp). Dieses löst eine Kaskade von den intrazellulären Reaktionen aus, die Stickstoffmonoxid, reagierende Sauerstoffspezies (ROS) mit einbeziehen und zyklisches Adenosinphosphat (Lager) die nützliche Effekte von PBM produzieren.

 

 

Was ist Brain Injury?

 

Brain Injury ist die „mehrfache Unfähigkeit, die aus Schaden des Gehirns sich ergibt, das nach Geburt erworben wird. Sie ergibt Verschlechterung im kognitiven, körperlichen, emotionalen oder unabhängigen Arbeiten. Sie kann infolge der Unfälle, des Anschlags, der Gehirntumoren, der Infektion, der Vergiftung, des Sauerstoffmangels, der degenerativen neurologischen Erkrankung etc. sein“
Das nationale Ableistung- von SozialstundenDatenverzeichnis (australisches Institut der Gesundheit und der Wohlfahrt, Canberra, 2012)

 

Gemeinsame Sachen von Brain Injury

 

Unfälle/Trauma
Traumatischer Brain Injury tritt als Ergebnis etwas externer Kraft auf, die am Gehirn angewendet wird.


Anschlag
Anschlag tritt normalerweise als Ergebnis einer Blutung oder einer Blockierung zu den Blutgefäßen auf, die Blut an die verschiedenen Regionen des Gehirns liefern.


Tumor
Tumoren verursachen Schaden des umgebenden Hirngewebes und der Strukturen, während sie innerhalb des Gehirns wachsen.


Infektion
Bakteriell oder Virusinfektionen kann zu eine Entzündung der Gehirnabdeckung (Meningitis) oder des Hirngewebes selbst führen (Gehirnentzündung).


Vergiftung/Giftstoffe
Alkoholgesetze als Giftstoff und der langfristige Missbrauch des Alkohols können Schaden des Hirngewebes verursachen.


Hypoxie/Sauerstoffmangel
Hypoxie/Sauerstoffmangel bezieht sich verringert oder, komplett, Stoppen des Flusses des Sauerstoffes auf dem Gehirn, das zu Verletzung zum Hirngewebe führt. Kann durch Überdosen, ausfallen Tapete oder nahe dem Ertrinken verursacht werden.

 

Degenerative neurologische Erkrankungen
Bedingungen einschließlich Chorea Huntington, Parkinson-Krankheit und Alzheimerkrankheit werden durch anormale Änderungen an den Gehirnzellinsbesondere Regionen des Gehirns verursacht.

 

Über Brain Injury

Die Unfähigkeit nannte Gehirnverletzung – nannte manchmal erworbene Gehirnverletzung oder „ABI“ – sich bezieht auf jeden möglichen Schaden des Gehirns, das nach Geburt auftritt. Dieser Schaden kann durch einen Unfall oder ein Trauma, durch einen Anschlag, durch eine Gehirninfektion, durch Alkohol oder anderen Drogenmissbrauch oder durch Krankheiten des Gehirns wie Parkinson-Krankheit verursacht werden.

 

Gehirnverletzung ist allgemein. Nach Ansicht des australischen Büros von Statistiken, über 700.000 Australiern haben Sie eine Gehirnverletzung, mit täglichen „Tätigkeitsbeschränkungen“ und „Teilnahmebeschränkungen“. Drei in jeden vier dieser Leute werden 65 oder darunter gealtert. So viel wie zwei aus jeden drei heraus erwarb ihre Gehirnverletzung vor dem Alter von 25. Drei viertel von Leuten mit einer Gehirnverletzung sind Männer.

 

HOFFNUNG FÜR DEMENZ SUFFERERSio

 

Wegen des globalen Alterns, wird die Anzahl der Menschen mit Demenz erwartet, um alle 20 Jahre zu verdoppeln. Leute mit Demenz fordern im Allgemeinen hohe Stufen von Sorgfalt, die meisten von, welchem von den informellen Pflegekräften zur Verfügung gestellt wird (d.h. Familie und Freunde). Die Mitten für Krankheitsbekämpfungsberichte, denen über 16 Million Amerikaner unbezahlte Sorgfalt für Leute mit Alzheimer oder anderen Demenzen versehen. Diese informellen Pflegekräfte und geliebten, die sie an einem erhöhten Depressionsrisiko und an einer Vielzahl anderer comorbid Gesundheitskomplikationen helfen, sind.

 

„Sogar nach vielen Jahren der Forschung, hat eine Droge, schon entwickelt zu werden, um… neurodegenerative Störungen zu fördern (wie Demenz, Alzheimer und Parkinson).“ Die wenigen Drogen, die vorgeschrieben werden, um bei der Arbeit der Demenz (Cholinesterasehemmnisse und -Memantin) vorübergehend zu helfen und bedeutende Nebenwirkungen haben können. Jedoch wächst Beweis, der den Gebrauch des photobiomodulation als Behandlung für Demenz stützt.

 

BEWEIS VON PHOTOBIOMODULATION ALS BEHANDLUNG FÜR DEMENZ

 

Im Jahre 2017 veröffentlichten Photomedicine und Laserchirurgie eine klinische Studie auf den Effekten von photobiomodulation Therapie (PBMT). Fünf Versuchsteilnehmer empfingen PBMT täglich für 12 Wochen mit einem 4-wöchigen Zeitraum der weiteren Verfolgung. Jeder Teilnehmer war vorher mit Demenz oder ANZEIGE bestimmt worden. Die Studie benutzte die medizinische Geistesstaatsprüfung (MMSE) und die Alzheimerkrankheits-Einschätzungs-Skala (ADAS-Zahn) um die Schwere der Demenz jedes Teilnehmers an der Grundlinie und nach 12 Wochen täglichem PBMT zu messen.

Die Studie fand, dass 12 Wochen tägliches PBMT erheblich Erkennen, Schlaf und Angst verbesserten, und verringerte die Frequenz von wandernden sowie verärgerten Ausbrüchen. Tatsächlich wurde ein Teilnehmer von dem 4-wöchigen, NO-behandlungszeitraum entschuldigt, weil er eine bedeutende Abnutzung der positiven Effekte seiner 12 Woche PBMT erfuhr. Seine Regression galt als eine unbegründete Härte für ihn und seine Familie, also wurde der Teilnehmer die Erlaubnis gehabt, um tägliches PMBT fortzusetzen. Es gab keine berichteten unerwünschten Zwischenfälle.

 

MEHR INFORMATIONEN

 

WAS IST DEMENZ?
Demenz ist ein beschreibender Ausdruck für die kognitive Beeinträchtigung, die mit einem Verlust der Fähigkeit, tägliche Aufgaben, wie Lohnlisten wahrzunehmen verbunden ist und fährt, und erhält angekleidet. Gemeinsame Sachen der Demenz umfassen Alzheimerkrankheit (ANZEIGE), Parkinson-Krankheit und Chorea Huntington. Demenz kann durch andere Bedingungen wie übermäßigen Alkoholgebrauch und zerebrovaskulare Anschläge auch verursacht werden.

 

WAS IST PHOTOBIOMODULATION?
Photobiomodulations-Therapie (PBMT) ist eine sichere, nichtinvasive Behandlung, die in der Forschung seit den sechziger Jahren gekennzeichnet worden ist. PBMT verwendet sichtbares oder fast-Infrarotlicht (NIR) um die geschädigten oder sterbenden Zellen anzuregen, zu heilen und zu reparieren.

 

Obgleich viele PBMT-Untersuchungen über Erkennen klein gewesen sind, sind ihre Ergebnisse aufmunternd und Ermächtigung der zukünftige Entwurf von Placebo-kontrollierten Versuchen gewesen. Da der Beweis, der PBMT als Behandlungsmöglichkeit für Demenz stützt, fortfährt zu wachsen, ist es möglich, dass PBMT für Demenz „eine wird, die ist von den wichtigsten medizinischen Anwendungen der Lichttherapie in den kommenden Jahren und der Jahrzehnte.“

 

WIE LICHTTHERAPIE TUT ARBEIT?
PBMT benutzt Licht zu den Hilfsgehirnzellen, mehr Zellenergie zu erzeugen, genannt Atp. PBMT erhöht die Absorption der Zelle von Photonen, die Entzündung und Zunahmehirndurchblutung verringert. Infolgedessen erhöht PBMT die Fähigkeit der Gehirnzellen auf Selbstreparatur und steht in Verbindung. Schattenseiten sind nicht vom Gebrauch PBMT berichtet worden.

 

Es ist weithin bekannt, dass Licht Hautzellen produzieren Vitamin D. hilft. Dieses ist mögliches, weil sichtbares Licht biologische Gewebe mehr als eindringt, man dächte möglicherweise. Interessant dringen rotes und nahes Licht des Infrarots (NIR) tiefer als grünes, blaues oder violettes Licht ein. Sie können dieses Phänomen sichtbar machen, indem Sie eine weiße Taschenlampe durch Ihre Hand glänzen und ein rotes Glühen auf der anderen Seite beobachten (die blauen und grünen Wellenlängen ‚verschwanden‘ weil sie absorbe waren

 

FALLSTUDIEN
 

Eine Fallstudie, dargestellt an der des Alzheimer Vereinigungs-Internationalen Konferenz im Jahre 2017, dokumentierte eins die Antwort des ANZEIGEN-Patienten zu PBMT. Dem Teilnehmer wurde ein PBMT-Kopfhörer zu zum Mitnehmen gegeben und 6mal pro Woche für 17 Wochen in Verbindung mit seinem intranasalen Gerät verwendet. Verbessertes Erkennen und Lebensqualität Ergebnisse waren in Tage wahrnehmbar und fuhren fort, in den 17 Wochen der Behandlung zu verbessern. Durch das zweite

 

Tag von PBMT, tauchte der Patient angeblich „von der Ruhe auf und begann, bedeutungsvolle Gespräche zu halten“. Keine Schattenseiten wurden beobachtet.

Modulation, Therapiemaschine, Infrarotlichttherapie, Gehirn photobiomodulation 810nm, Verletzungssturzhelmtherapie,

Lichttherapie-/Therapiemaschine/

Was ist Photobiomodulations-Therapie (PBMT)?

Photobiomodulations-Therapie (PBMT) ist der beste Fachbegriff für niedrige Laser-Therapie (LLLT).

Es ist eine Lichttherapie unter Verwendung der Laser oder LED, zum von Wundheilung zu verbessern, die Schmerz und Entzündung zu verringern, wohin der Strahl angewendet wird. Normalerweise zugetroffen durch einen Doktor, dauern Therapeut oder Techniker, Behandlungen ungefähr 10 Minuten und sollte angewendet werden zwei oder mehr Mal eine Woche.

 

Photobiomodulation ist jahrelang auf Sportverletzungen, arthritischen Gelenken, neuropathic Schmerzsyndromen, Rückseite und Nackenschmerzen verwendet worden. Über 700 randomisierten klinischen Studien sind auf Photobiomodulation veröffentlicht worden, deren Hälfte auf den Schmerz sind.

 

Brain Photobiomodulation Machine

 

Brain Photobiomodulation Machine ist ein therapeutisches Instrument, das auf dem Prinzip von photobiomodulation basiert. Es hat einen guten therapeutischen Effekt auf traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens)

 

Was ist Photobiomodulation?

 

Photobiomodulation (PBM) beschreibt den Gebrauch von rotem oder fast-Infrarotlicht, Gewebe anzuregen, zu heilen, zu erneuern, und zu schützen, das auch nicht verletzt worden ist, degeneriert, oder ist sonst vom Sterben gefährdet. Eins der Organsysteme des menschlichen Körpers, der zum Leben am notwendigsten ist und dessen optimales Arbeiten durch Menschheit ungefähr im allgemeinen gesorgt ist, ist das Gehirn. Das Gehirn leidet unter vielen verschiedenen Störungen, die sein können

 

klassifiziert in drei breite Gruppierungen: traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie), degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson) und psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens). Es gibt etwas Beweis, dass alle diese scheinbar verschiedenen Bedingungen nützlich beeinflußt werden können, indem man Licht auf den Kopf zutrifft. Es gibt sogar die Möglichkeit, dass PBM verwendet werden könnte

 

für kognitive Verbesserung in den normalen gesunden Leuten. In dieser transcranial Anwendung PBM (tPBM) wird fast-Infrarot Licht (NIR) häufig auf die Stirn wegen des besseren Durchdringens zugetroffen (kein Haar, längere Wellenlänge).

 

Hauptfunktion

  • NIR-Licht kann den Kopf eindringen und das Gehirn erreichen.
  • NIR wird durch Oxydase des Zellfarbstoffs c in den Mitochondrien absorbiert.
  • Hitze-mit einem Gatter versehene Ionenkanäle spielen auch eine Rolle.
  • Erhöhte Durchblutung, Energie, neuroprotection, weniger Entzündung, Gehirnreparatur.
  • Kann die traumatischen (Anschlag, TBI), neurodegenerative und psychiatrischen Krankheiten behandeln.

Spezifikationen

 

Name Brain Photobiomodulation Machine
Modell GY-PDT1
LED-Wellenlänge 810 Nanometer
Geführte Quantität 256
Energie (Gesamtsturzhelm) 15 W
Energie (eine LED) 60 mW
Energie 24 mW/cm2
Zertifikat CER
Soem Unterstützung
Farbe Weiß/schwarz
MOQ 1 PC

 

Anzeichen

1. Traumatische Ereignisse (Anschlag, traumatische Gehirnverletzung und globale Ischämie).

2. Degenerative Erkrankungen (Demenz, Alzheimer und Parkinson).

3. Psychiatrische Störungen (Krise, Angst, traumatisches Belastungssyndrom des Postens).

 

Kontraindikation

1. Vermeiden Sie direkte Aussetzung zu den Augen, den Unterleib der schwangeren Frauen, Melanom, braune Stellen.

2. Tabupatienten mit früh und bösartige Tumoren des mittleren Stadiums.

3. Kontraindikationen zu den Patienten mit akuten Blutungsstörungen.

 

Demenz-Physiotherapie-Apparat-Photobiomodulations-Gehirn-Therapie-Sturzhelm 0

 

Kontaktdaten
lucy